Mid Season Sale: Bis zu 50% Rabatt!

Sweatjacken

Sweatjacken als individuelle Lieblingsstücke von sportlich bis elegant

Entspannter Allzeit-Klassiker, trendiger Wandlungskünstler und cooler Freizeitbegleiter: Sweatjacken passen inzwischen zu zahlreichen Gelegenheiten. Während die modischen Jacken in der Vergangenheit häufig auf Sportplätzen oder in der Sporthalle anzutreffen waren, haben sie sich dank ihrer Vielseitigkeit und ihrer hohen Funktionalität einen Platz in der restlichen Modewelt geschaffen. Zu den typischen Merkmalen einer Sweatjacke gehört beispielsweise ihr hoher Tragekomfort. Diesen verdankt sie dem hochwertigen Material, das häufig auf der Innenseite angeraut ist, damit Sie es noch bequemer haben.

Sweatjacken sind allerdings nicht nur lässige Oberteile für Freizeit und Alltag. In eleganten, modernen oder klassischen Designs sind diese Jacken auch perfekt für ein Büro-Outfit oder zum Abrunden einer Kombination zum Ausgehen geeignet. In der Regel sind sie auf der Front mit einem Reiß- oder Knopfverschluss verarbeitet. Manchmal sind sie auch verschlusslos, sodass sie stets offen getragen werden. Verschiedene Längen sorgen dafür, dass die Sweatjacke mal lässig und mal feminin zur Geltung kommen. Besonders leger zeigen sich Sweatjacken mit Kapuze. Diese Varianten sind häufig in entspannten Schnittformen gehalten. Zwei Einschubtaschen auf der Front bieten praktischen Stauraum und sind ebenfalls häufige Details einer Sweatjacke.

Sweatjacken in Alltag und Freizeit tragen

Wenn Sie eine Sweatjacke in Alltag und Freizeit tragen möchten, dann haben Sie hier vielseitige Möglichkeiten. Eine Kombination, die immer funktioniert, ist das Duo aus Jacke und Jeans. Ob Skinny, Straight Fit oder Bootcut: Sweatjacken harmonieren hervorragend mit diesen Schnittformen und fügen sich kompromisslos in diese Alltagsoutfits ein. Wenn es draußen kälter wird, eignen sich Modelle mit Kapuze, um sich vor dem auffrischenden Wind zu schützen. Achten Sie auf einen beweglichen Tunnelzug, damit Sie die Kordeln an Ihre individuellen Tragebedürfnisse anpassen können. Sie können das Oberteil aber auch mit einem Kleid oder einem Rock kombinieren. Entweder als Kontrast oder mit einer eleganter Schnittform ganz harmonisch. Kontrastierend wirkt es, wenn Sie eine typische Sweatjacke mit Kapuze beispielsweise zu einem kurzen Jeans-Minirock tragen. Biker-Boots runden das Outfit perfekt ab. Harmonischer wird es beispielsweise, wenn Sie eine längere Sweatjacke ohne Verschluss mit einem figurbetonten Etuikleid kombinieren. Pumps finalisieren den Stil und transportieren das Ganze ins Abendprogramm.

Sweatjacken fürs Büro kombinieren

Möchten Sie Ihre neue Lieblingsjacke gern mit ins Büro nehmen, ist das kein Problem. Wichtig ist nur, dass Sie sich für ein Modell in elegantem Design entscheiden. Kombinieren Sie beispielsweise langgeschnittene Sweatjacken im schwarz-weißen Karomuster mit einer dunklen Stoffhose mit Bundfalte und einer klassischen Hemdbluse in Weiß. Chelsea Boots in einer dezenten Farbgebung setzen eine moderne Note. Oder entscheiden Sie sich für ein Modell mit edlem Schalkragen, das auf der Front mit einem Knopf halb geschlossen werden kann. Es passt sowohl zu Ihren eleganten Hosen als auch zu Ihren Etuiröcken oder einem Jumpsuit. Achten Sie auf geschmackvolle und zurückhaltende Farben, sodass die Sweatjacke das Outfit nicht dominiert. Eine klassische Wahl stellen Farben wie schwarz, weiß oder blau dar. Auch dezente Farben, wie beige oder grau eignen sich hervorragend für die Business-Welt.

Was können Sweatjacken und welches Material eignet sich am besten?

Einen großen Vorteil, den Sweatjacken bieten, ist die Bewegungsfreiheit. Einige Modelle wärmen Sie, wenn es draußen kälter wird. Insbesondere lang geschnittene Modelle reichen bis über den Po, weshalb sie ideal in der Übergangszeit sind. Materialtechnisch sind Sweatjacken aus Baumwolle echte Favoriten. Sie sind hautfreundlich, atmungsaktiv und immer angenehm tragbar. Deshalb können Sie diese Varianten auch beispielsweise beim Sport tragen oder einfach einen gemütlichen Abend auf der Couch genießen. Klassische Sweatjacken in lockeren Schnitten sind häufig mit haltgebenden und bequemen Rippbündchen am Saum und an den Ärmelenden verarbeitet.

Sweatjacken für Damen jetzt online bei zero bestellen

Lassen Sie sich von den wechselnden Kollektionen für Damen überraschen und freuen Sie sich auf hochwertige Kleidung, die Ihrem Modeanspruch in Stil und Qualität gerecht wird. Bestellen Sie Ihre favorisierten Sweatjacken bequem online bei zero. Entdecken Sie die vielseitigen Lieblingsstücke in verschiedenen Farben und Schnitten.

Sweatjacken als individuelle Lieblingsstücke von sportlich bis elegant Entspannter Allzeit-Klassiker, trendiger Wandlungskünstler und cooler Freizeitbegleiter: Sweatjacken passen inzwischen zu... mehr erfahren »
Fenster schließen

Sweatjacken als individuelle Lieblingsstücke von sportlich bis elegant

Entspannter Allzeit-Klassiker, trendiger Wandlungskünstler und cooler Freizeitbegleiter: Sweatjacken passen inzwischen zu zahlreichen Gelegenheiten. Während die modischen Jacken in der Vergangenheit häufig auf Sportplätzen oder in der Sporthalle anzutreffen waren, haben sie sich dank ihrer Vielseitigkeit und ihrer hohen Funktionalität einen Platz in der restlichen Modewelt geschaffen. Zu den typischen Merkmalen einer Sweatjacke gehört beispielsweise ihr hoher Tragekomfort. Diesen verdankt sie dem hochwertigen Material, das häufig auf der Innenseite angeraut ist, damit Sie es noch bequemer haben.

Sweatjacken sind allerdings nicht nur lässige Oberteile für Freizeit und Alltag. In eleganten, modernen oder klassischen Designs sind diese Jacken auch perfekt für ein Büro-Outfit oder zum Abrunden einer Kombination zum Ausgehen geeignet. In der Regel sind sie auf der Front mit einem Reiß- oder Knopfverschluss verarbeitet. Manchmal sind sie auch verschlusslos, sodass sie stets offen getragen werden. Verschiedene Längen sorgen dafür, dass die Sweatjacke mal lässig und mal feminin zur Geltung kommen. Besonders leger zeigen sich Sweatjacken mit Kapuze. Diese Varianten sind häufig in entspannten Schnittformen gehalten. Zwei Einschubtaschen auf der Front bieten praktischen Stauraum und sind ebenfalls häufige Details einer Sweatjacke.

Sweatjacken in Alltag und Freizeit tragen

Wenn Sie eine Sweatjacke in Alltag und Freizeit tragen möchten, dann haben Sie hier vielseitige Möglichkeiten. Eine Kombination, die immer funktioniert, ist das Duo aus Jacke und Jeans. Ob Skinny, Straight Fit oder Bootcut: Sweatjacken harmonieren hervorragend mit diesen Schnittformen und fügen sich kompromisslos in diese Alltagsoutfits ein. Wenn es draußen kälter wird, eignen sich Modelle mit Kapuze, um sich vor dem auffrischenden Wind zu schützen. Achten Sie auf einen beweglichen Tunnelzug, damit Sie die Kordeln an Ihre individuellen Tragebedürfnisse anpassen können. Sie können das Oberteil aber auch mit einem Kleid oder einem Rock kombinieren. Entweder als Kontrast oder mit einer eleganter Schnittform ganz harmonisch. Kontrastierend wirkt es, wenn Sie eine typische Sweatjacke mit Kapuze beispielsweise zu einem kurzen Jeans-Minirock tragen. Biker-Boots runden das Outfit perfekt ab. Harmonischer wird es beispielsweise, wenn Sie eine längere Sweatjacke ohne Verschluss mit einem figurbetonten Etuikleid kombinieren. Pumps finalisieren den Stil und transportieren das Ganze ins Abendprogramm.

Sweatjacken fürs Büro kombinieren

Möchten Sie Ihre neue Lieblingsjacke gern mit ins Büro nehmen, ist das kein Problem. Wichtig ist nur, dass Sie sich für ein Modell in elegantem Design entscheiden. Kombinieren Sie beispielsweise langgeschnittene Sweatjacken im schwarz-weißen Karomuster mit einer dunklen Stoffhose mit Bundfalte und einer klassischen Hemdbluse in Weiß. Chelsea Boots in einer dezenten Farbgebung setzen eine moderne Note. Oder entscheiden Sie sich für ein Modell mit edlem Schalkragen, das auf der Front mit einem Knopf halb geschlossen werden kann. Es passt sowohl zu Ihren eleganten Hosen als auch zu Ihren Etuiröcken oder einem Jumpsuit. Achten Sie auf geschmackvolle und zurückhaltende Farben, sodass die Sweatjacke das Outfit nicht dominiert. Eine klassische Wahl stellen Farben wie schwarz, weiß oder blau dar. Auch dezente Farben, wie beige oder grau eignen sich hervorragend für die Business-Welt.

Was können Sweatjacken und welches Material eignet sich am besten?

Einen großen Vorteil, den Sweatjacken bieten, ist die Bewegungsfreiheit. Einige Modelle wärmen Sie, wenn es draußen kälter wird. Insbesondere lang geschnittene Modelle reichen bis über den Po, weshalb sie ideal in der Übergangszeit sind. Materialtechnisch sind Sweatjacken aus Baumwolle echte Favoriten. Sie sind hautfreundlich, atmungsaktiv und immer angenehm tragbar. Deshalb können Sie diese Varianten auch beispielsweise beim Sport tragen oder einfach einen gemütlichen Abend auf der Couch genießen. Klassische Sweatjacken in lockeren Schnitten sind häufig mit haltgebenden und bequemen Rippbündchen am Saum und an den Ärmelenden verarbeitet.

Sweatjacken für Damen jetzt online bei zero bestellen

Lassen Sie sich von den wechselnden Kollektionen für Damen überraschen und freuen Sie sich auf hochwertige Kleidung, die Ihrem Modeanspruch in Stil und Qualität gerecht wird. Bestellen Sie Ihre favorisierten Sweatjacken bequem online bei zero. Entdecken Sie die vielseitigen Lieblingsstücke in verschiedenen Farben und Schnitten.